Home

Njw zitieren literaturverzeichnis

Bücher für Schule, Studium & Beruf. Jetzt versandkostenfrei bestellen Alles zu Njw zeitschrift auf Goodappetite.net. Finde Njw zeitschrift hie

nicht mehrere Werke eines Autors zitieren. Literaturverzeichnis (alternativ, allerdings angepasst an die gewählte Zitierweise in der Fußnote): BGH, NJW 2007, 3078 (3079). BGH, NJW 2007, 3078, 3079. ! Häufiger Fehler: NJW 2007, 3078 (3079). # Hier fehlt die Nennung des BGH. Der Leser kann so nicht erkennen, wen Sie eigentlich zitieren, da es in Zeitschriften verschiedene Beiträge und. 3. Literaturverzeichnis Ein Literaturverzeichnis ist unerlässlich. Es sind ausschließlich in der Arbeit verwendete Werke zu zitieren. Was die Bearbeiterin bzw. der Bearbeiter gelesen, aber nicht konkret verwenden hat, gehört nicht ins Literaturverzeichnis. Es ist stets die neueste (verfügbare) Auflage eines Werkes zu verwenden und zu zitieren

> Literaturverzeichnis? Diese Fragen verstehe ich nicht. Wenn dein Urteil Randnummern bzw. Textziffern hat, dann führt man diese natürlich auch an. BGH, NJW 2013, S. 342 ff., Tz. 25. Häufig sind aber weder Randnummern noch Textziffern enthalten, dann zitiert man nur die Seite, siehe oben. Ins Literaturverzeichnis kommt kein Urteil Literaturverzeichnis BGH NJW (mit anm.) Dieses Thema ᐅ Literaturverzeichnis BGH NJW (mit anm.) im Forum Aktuelle juristische Diskussionen und Themen wurde erstellt von Elpes, 14. September 2015 BGHSt NJW gibt es nicht. Allenfalls kannst du BGH NJW... angeben. Auch dann kommt das Urteil aber nicht in das Literaturverzeichnis. + Melden » Zitieren » Antworten terschaftsfeststellung, NJW 1991, S. 2929-2932 (zitiert als: Hummel/Mutschler, NJW 1991, 2929). d) Handbücher, Festschriften und sonstige Sammelwerke Nachname, Vorname des Autors, vollständiger Titel des Beitrags, ggf. vollständiger Untertitel, in: Fundstellenangabe wie bei Monographien und Lehrbüchern, Seitenzahl der Anfangs- un Hoffmann NJW 2012, 1393 (1395) BGH NJW 2012, 3505 Rn. 8 Beim Zitat aus amtlichen Sammlungen ist stets eine in beck-online abrufbare Quelle als Parallelfundstelle, sofern vorhanden, anzugeben. Beispiel: BGHZ 75, 1 = NJW 1980, 189 Die amtliche Sammlung des EuGH wird dabei stets ohne vorangestellte Null zitiert. Beispiel

Wissenschaftliches Zitieren - bei Amazon

Literaturverzeichnis. Achenbach, Hans Aus der 2012/2013 veröffentlichten Rechtsprechung zum Wirtschaftsstrafrecht, NStZ 2013, 697 ff. ders. Ausweitung des Zugriffs bei den ahndenden Sanktionen gegen die Unternehmensdelinquenz, wistra 2002, 441 ff. ders. Die 8.GWB-Novelle und das Wirtschaftsstrafrecht, wistra 2013, 369 ff. ders. Wirtschaftskriminalität und Wirtschaftsstrafrecht - Gedanken. Literaturverzeichnis a) Literaturverzeichnis muss die gesamte Literatur enthalten, die im Gutachten (Fußnoten) zitiert wird. b) Nach Textgattungen gliedern (Monographien, Kommentare, Aufsätze). c) Selbständiges Schrifttum (z. B. Monographien, Lehrbücher, Dissertationen): Verfasser in alphabetischer Reihenfolge der Familiennamen aa) Angaben: Familienname, Vorname des Verfassers Akademische. Koenig/Meyer, NJW 2014, 3547 (3548). Literaturverzeichnis Koenig, Christian; Meyer, Matti: EU-Beihilfenkontrolle und nationales Strafrecht, NJW 2014, 3547 - 3553 Wie zitiere ich Zeitschriftenaufsätze . 25 Exkurs: Veröffentlichung von Gerichtsentscheidungen • In amtlichen Sammlungen: BVerfGE, BGHZ, BGHSt, BVerwGE • In Zeitschriften: idR parallel in verschiedenen Zss • In Datenbanken.

Njw zeitschrift - Schaue sofort hie

  1. ar- und Studienarbeiten Dieses Dokument enthält Vorgaben für die Gestaltung von Literaturverzeichnissen und Fuß-noten nebst den Angaben darin in Haus-, Se
  2. Jurawelt-Forum. Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion . Es gibt hier keine wie stelle ich artikel aus der njw da. bei mir sind das meisten urteils zusammenfassung z.b. vom oberlandesgericht bayern. haben diese artikel auch einen autor oder wie soll ich sie darstellen? beispiel: BGH NStZ 1987, 222 (223). BGH NJW 1984, 135 vielen dank im voraus mfg larzerrud . Top. egal Super.
  3. NJW 1993, 3047 = JZ 1994, 1110 = WM 1993, 2056 Maastricht. 574 Die beiden ersten Beispiele zeigen die Zitierweise bei vollständigem oder teilweisem Abdruck des Urteils

nach der Zeitschrift (etwa NJW, NJOZ, JZ, etc.), in der sie erschienen sind, zu zitieren. Dabei ist hinter die erste Seite die genaue Fundstellenseite in runden Klammern zu setzen, etwa: BGHZ 150, 164 (166) oder BGH NJW 2002, 1240 (1241). Gerichte werden kursiv gesetzt. Werden mehrere Gerichtsentscheidungen zitiert, so ist mit den höheren Instanzen zu begin-nen. Parallelfundstellen sind durch. • Das Literaturverzeichnis dient dazu, dass ein Leser der Hausarbeit die von Ihnen ange- gebenen Fundstellen nachlesen und gegebenenfalls überprüfen kann. • Anzuführen ist daher lediglich die konkret verwertete und zitierte Literatur . Werke, auf die Sie im Rahmen der Vorüberlegungen zurückgegriffen, die Sie aber im Gutachten nicht zitiert haben, gehören nicht ins. zitiert werden; das Mitzitieren der An-fangsseite eines Auf-satzes wird ebenfalls vielfach praktiziert. Erscheint grundsätzlich nicht im Literaturverzeichnis. BVerfGE 7, 377. Oder: BVerfGE 7, 345 (377). Oder: BVerfGE 7, 345/377. BVerfG (5.503 - 1 BvR 2357/92), NJW 2003, 2738. Oder: BVerfG, NJW 2003, 2738 Oder: Internetquelle BVerfG, NJW 1999, 2031, 2033 oder BVerfG, NJW 1999, 2031 (2033). Bei Zeitschriftenaufsätzen unterbleibt die Nennung des Titels, da dieser bereits dem Literaturverzeichnis entnommen werden kann. Die Anfangsseite kann, muss aber nicht zitiert werden. Bsp.: Müller, NJW 1999, 1314, 1316 oder Müller, NJW 1999, 1314 (1316); und genauso gut

Urteil zitieren? - Forum - Studis Onlin

  1. nochmals zitiert werden, wird dem Vollzitat eine gängige Abkürzung beigefügt. Wirtschaftsprüferordnung i.d.F. der Bekanntmachung vom 5. November 1975 (BGBl. I S. 2803), zuletzt geändert durch Gesetz vom 27. Dezember 2004 (BGBl. I S. 3846), - WPO - g) Allgemein bekannte Gesetze werden nur mit den gebräuchlichen Abkürzungen zitiert. Allgemein bekannte Gesetze sind - gebräuchlich abgekü
  2. BGH NJW 1991, 913 (914) Weitere Beispiele für Rechtsprechungszitate AG Köln NJW 2004, 3342 (3343 m.w.N.). BGH LM § 326 (Dc) BGB Nr. 5 BGH NJW 1991, 913 (914) m.w.N. BGH NJW 1998, 2901 (Holzlieferungen) m. Bespr. Timme, JuS 2001, 1060; BGH WM 1972, 161 (162) = NJW 1972, 246 BGH, Urt. v. 10.12.2007 - II 239/05, Rn. 16, 24, 25 ff. (NUR wenn eine Fundstelle nicht angegeben wird) BGHZ 105, 213.
  3. Internetquellen zitieren - aber richtig. 6 Tipps und 4 Beispiele für das perfekte Literaturverzeichnis - plus Fehler, die du besser vermeiden solltest
  4. − Gerichtsentscheidungen sind im Literaturverzeichnis nicht aufzuführen − Die Zitierweise ist bei Zeitschriften nicht anzugeben. − Wird Schrifttum häufiger zitiert, so empfiehlt es sich, eine Abkürzung in den Fußnoten zu wählen, z. B. zitiert Fechner, Medienrecht. Die Beifügung eines Stichwortes aus dem Titel des Beitrags ist vor allem dann geboten, wenn von einem Autor mehrere.
  5. schen Titel und Grade in Fußnoten und Literaturverzeichnis aufzunehmen (→ 13.). Bei anderen lässt sich nicht mal eine Mehrheitsmeinung erkennen. Ob in einer Fußnote in dem Beleg BGH NJW 2009, 2807 (2808) hinter BGH ein Komma zu setzen ist und vor 2807 ein S. gesetzt wird, ist völlig egal. III. Falsch - und nicht bloß unüblich - sind nur ganz wenige.
  6. Zitierweise − Allgemeine Hinweise • im Literaturverzeichnis ist nur die zitierte Literatur (einschließlich Anmerkungen zu Entscheidungen) in alphabetischer Reihenfolge der Verfasser anzugeben − Zitierbeispiele • Entscheidungen BVerfG, Urt. v. 22.10.1986 - 2 BvR 197/83, BVerfGE 73, 339, 374 (Solange II). BVerfGE 73, 339, 374. oder BVerfGE 73, 339 (374). 3 BVerfGE 73, 339, 374 ff
  7. zitieren, manchmal umfangreicher sind als der Textteil. Wer jedes Zitat aus einem anderen . Kommentar oder Lehrbuch entnimmt, nur um alle bekannten Werke ins Literaturverzeichnis aufnehmen zu können, offenbart damit nicht Wissenschaftlichkeit, sondern vielmehr eine unökonomische Arbeitsweise. Bei der Flut der Informationen und ihrer einfachen Zugäng-lichkeit ist heute mehr denn je.

ᐅ Literaturverzeichnis BGH NJW (mit anm

Hinweise zur Erstellung eines Literaturverzeichnisses. BGH, Beschluss vom 10.10.2018 - 4 StR 591/17, NJW 2018, 3598. OLG Koblenz, Urteil vom 1.6.2015 - 12 U 991/14, NJW 2016, 331. Zitierweise: Kommentare Bei Kommentaren wird zuerst der Herausgebername genannt. Es folgt durch einen Schrägstrich getrennt der Name des Autors / der Autorin, der/die die zitierte Stelle bearbeitet hat. Auflage, Berlin 2008) oder der NJW, enthalten in der Titelei eines jeden Jahrganges, entnehmen können. Lediglich bei ausnahmsweiser Verwendung ungewöhnlicher, insbesondere fremdsprachiger Abkürzungen, sollten Sie ein auf diese Abkürzungen beschränktes Abkürzungsverzeichnis aufnehmen, das dann zwischen Literaturverzeichnis und Gliederung eingeschoben wird. II. Formatierung Die Arbeit ist. ‐ Jedes in Fußnoten zitierte Werk ist im Literaturverzeichnis anzugeben; Werke, die nicht in den Fußnoten auftauchen, dürfen auch nicht im Literaturverzeichnis stehen. ‐ Nicht in das Literaturverzeichnis gehören Skripte, Falllösungen, Bücher zur Metho‐ dik, Rechtsprechung, etc. ‐ Festschriften werden nicht als solche im Literaturverzeichnis a ufgenommen, sondern nur die darin. Literaturverzeichnis mit römischen Seitenzahlen versehen werden, der Haupttext mit arabischen Ziffern beginnend mit 1. - Die Arbeit (BGHZ) zu zitieren. Gleichzeitig sollte eine NJW, MDR oder JZ Fundstelle angefügt werden. Eine zusätzliche (einheitliche) Angabe des Entscheidungsdatums und/oder des Aktenzeichens ist zulässig. Beispiel: BGHZ 4, 328, 333 = NJW 1952, 515. BGH NJW 1994, 460. Literaturverzeichnis die Anfangs- und die Schlussseite des Beitrags angegeben werden. Die Angabe endet jeweils mit einem Punkt. 2. Zitierweise bei Monographien Anzugeben sind der Name des Verfassers (kursiv), vollständiger Titel des Buches, ggf. vollständiger Untertitel, ggf. Band, ggf. Auflage (nicht anzugeben, wenn nur eine Auflage existiert!) und Erscheinungsjahr. Der Erscheinungsort kann.

Die aufgerufene Seite existiert nicht. Bitte gehen Sie auf die vorherige Seite zurück, besuchen Sie die Startseite oder nutzen Sie die Suche der Universität Heidelberg, um die gewünschte Information zu finden BVerfGE 106, 62 = NJW 2003, 41 = JuS 2003, 394 (Sachs) BVerfGE 7, 198 (220) = NJW 1958, 257 Ist die Entscheidung nicht in der amtlichen Samm-lung erfasst, so steht - soweit vorhanden - die NJW-Fundstelle an erster Stelle. Nicht veröffent-lichte Entscheidungen sind mit Entscheidungstyp, Datum und Aktenzeichen zu zitieren. VG Hannover, Urt. v. 7. 11. 2002 - 4 B 3921/02 Sollten Sie eine. Das Literaturverzeichnis enthält alle selbständigen Werke, Beiträge in Sammelwerken sowie Aufsätze aus Zeitschriften. Juristische Entscheidungen, Verträge und sonstige Dokumente sind nicht im Literaturverzeichnis aufzuführen. Internet-Dokumente sind nur dann ins Literaturverzeichnis aufzunehmen, wenn es sich um namentlich gekennzeichnete Beiträge wie beispielsweise aus nur im Internet. Literaturverzeichnis muss die gesamte Literatur enthalten, die in der Arbeit zitiert wird. Was aber dort nicht vorkommt, gehört auch nicht ins Literaturverzeichnis. Das Literaturverzeichnis ist zudem Grundlage für die Kurzzitierweise in den Fußnoten. 2. Gliederung des Literaturverzeichnisse

Urteile im Literaturverzeichnis? - Foru

Das Literaturverzeichnis enthält die gesamte in der Arbeit zitierte Literatur (aber auch nur diese!) in alphabetischer Reihenfolge. Eine Aufteilung nach Literaturgattungen (z.B. Kommentare, Auf-sätze, Monografien) empfiehlt sich nicht. Denn damit wird es dem Leser nur unnötig erschwert, ein bestimmtes Werk im Literaturverzeichnis zu finden Alle Zitate im Literaturverzeichnis müssen so ausführlich sein, dass der verwendete Text problemlos und zweifelsfrei vom Leser aufgefunden werden kann. Dabei beachten Sie bitte folgende Zitierregeln: In der linken Spalte des Literaturverzeichnisses werden der/die Verfasser bzw. der/die Herausgeber angegeben, in der rechten Spalte der vollständige Titel sowie die Zusatzangaben wie - soweit. Datum und Aktenzeichen zitiert, z.B. BGH Beschl. v. 11.3. 2003 - 3 StR 28/03. Literatur : Eine abgekürzte Zitierweise, die in Verbindung mit dem Literaturverzeichnis eine genaue Identifikation der Zitatstelle erlaubt, ist genügend, aber auch nötig. Also: Name, Buchtitel, genaue Seite ; oder : Zeitschrift (auc 2. Literaturverzeichnis Ein Literaturverzeichnis ist bei Hausarbeiten unerlsslich. Inhaltlich gilt Folgendes: Es sind alle Werke anzuführen, die im Gutachten zitiert werden, aber auch nur diese. Was Sie gelesen haben, aber nicht konkret verwenden konnten, gehrt auch nicht ins Literaturverzeichnis z. B. die NJW oder JZ. Ist die Entscheidung zudem in der amtlichen Sammlung . Prof. Dr. Britz/Prof. Dr. Mansdörfer/Dr. Windsberger SoSe 2020 4 abgedruckt, sollte diese verwendet oder jedenfalls als Parallelfundstelle angeführt werden. • Gerichtsentscheidungen werden in den Fußnoten wie folgt zitiert: Kurzzitate: Gericht, Zeitschrift mit Jahrgang bzw. Entscheidungssammlung mit laufender.

Literaturverzeichnis aufgenommen. Ebenso wird nie das einzelne Heft zitiert, da diese am Ende des Jahres gebunden werden. - 1 BGH, NJW 2016, 424. • Zitieren von Internetquellen . Wird auf Quellen aus dem Internet verwiesen, so gilt folgendes: -Der Name der Person, die den Beitrag verfasst hat, ist anzugeben; -Der Titel des Beitrages; Zitiere im Literaturverzeichnis so, dass die Quelle eindeutig zugeordnet und aufgefunden werden kann. Zitiere einheitlich, damit der Leser sich nicht immer wieder neu in die Zitierweise hineindenken muss. Tipp: Für ungewöhnliche Quellen, bei denen man sich nicht sicher ist, wie diese am besten in den Fußnoten zitiert werden, kann man im Literaturverzeichnis eine eigene Zitierweise festlegen. Auch die Heilige Schrift wird - wo einschlägig - zwar zitiert, aber nicht im Literaturverzeichnis aufgeführt. Wichtig ist die Vollständigkeit der bibliographischen Angaben im Literaturverzeichnis; sie müssen den Leser in die Lage versetzen, das Buch oder den Aufsatz im Bedarfsfalle mit Hilfe der üblichen Hilfsmittel (Zettelkataloge, Datenbanken etc.) zweifelsfrei zu iden-tifizieren.

turquellen; sie im Literaturverzeichnis zu nennen wäre mithin falsch. Gleichzeitig muss das Literatur-verzeichnis aber auch vollständig sein: Alle in den Fußnoten zitierten Werke müssen im Literaturver-zeichnis angegeben sein und umgekehrt. Nicht zitierte Werke - etwa zum aufblasen des Literatur nen nicht alle für Zitate verwendet werden, erwähnt man im Literaturverzeichnis nur den zitierten Band: Ossenbühl, Fritz , Gesetz und Recht - Die Rechtsquellen im demokratischen Rechtsstaat, in: Josef Isensee/Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band III: Das Handeln des Staates, 2. Auflage, Heidelberg 1996, § 61, S. 281 - 314. 6. Auch in den.

ᐅ Wie zitiert man korrekt aus einem Urteil

Literaturverzeichnis, das alle zitierte wissenschaftliche Literatur aufführt. Alles was im Literaturverzeichnis aufgeführt ist, muss auch in den Fußnoten verwendet werden; alles was in den Fußnoten verwendet wird, muss auch im Literaturverzeichnis aufgeführt sein. Nicht in das Literaturverzeichnis gehören: - Gerichtsentscheidungen (wohl aber Anmerkungen zu diesen) - Gesetze. handelt es sich um solche - wird die Zeitschrift auch im Literaturverzeichnis abgekürzt zitiert. Zu nennen ist jeweils die erste und letzte Seite des Beitrags. Bei Archivzeitschriften (z. B. AöR) wird zusätzlich zum Jahrgang die Nummer des Bandes angegeben. Beispiele Koranyi, Johannes/Singelnstein, Tobias, Rechtliche Grenzen für polizeiliche Bildaufnahmen von Versammlungen, NJW 2011, S. 2. Zitierweise in Fußnoten Im Hinblick auf das ausführliche, voranzustellende Literaturverzeichnis kann in den Fußnoten die Literatur wie folgt in abgekürzter Weise zitiert werden: Lehrbücher, Monographien: z.B. Stadler, AT, § 15 Rn. 6. Lehrbücher werden üblicherweise nicht nach Seitenzahlen zitiert, sondern nac BGH, NJW 2000, 1487; BGH, WM 1996, 262, 264). Dem steht die Unerfahrenheit der in der DDR wohnenden, bei Vertragsschluss 85 Jahre alten Erblasserin auf dem Immobilienmarkt gegenüber, die sich aus der jahrzehntelangen Strangulierung des Marktes durch die staatliche Preislenkung ergab (vgl. BGH NJW 2000, 1487; BGH, NJW 1994, 1475, 1476 re. Sp.

Literaturverzeichnis 1. Das Literaturverzeichnis enthält nur die im Gutachten zitierte Literatur, diese jedoch voll- ständig. Gerichtsentscheidungen, Gesetze und sonstige Rechtsnormen, Bundestagsdrucksachen und Ähnliches gehören nicht in das Literaturverzeichnis. Nicht zitierfähig sind Skripten (z.B. aus der Vorlesung oder von Repetitorien), d.h. sie dürfen nicht verwendet werden. 2. Das. • Im Literaturverzeichnis darf nur die benutzte Literatur aufgeführt werden, die in den Fußnoten zitiert wird • Die Literatur ist nach den Nachnamen der Autoren bzw. Herausgebern alphabetisch zu sortieren • Den genauen Titel entnimmt man der ersten Titelseite des Buches • Urteile und Entscheidungssammlungen, Gesetze und andere Rechtsquellen gehören nicht ins Literaturverzeichnis.

Dehmer Literaturverzeichnis - beck-onlin

im Literaturverzeichnis und in Fußnoten einzufügen sind. Da Internetquellen nicht vor Änderungen geschützt sind und Teile der Quelle zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht nicht mehr verfügbar sind, sollte Sie neben der Editionsnummer das Veröffentlichungsdatum und das Datum, an dem Sie auf die Quelle zugegriffen haben, mit zitieren Dabei ist es unerheblich, ob das Übernommene sinngemäß, also indirekt, oder im Wortlauft unverändert - wörtlich, direkt - zitiert wird. Zitiert werden also nicht nur wörtliche Wiedergaben, sondern jegliches fremdes Gedankengut. Unterschieden werden beim Zitieren demnach grundsätzlich zwei Techniken: Das direkte und das indirekte Zitat Im Literaturverzeichnis ist sämtliche zitierte Literatur (nicht: Rechtsprechung!) aufzuführen: Kommentare, Lehrbücher, Monographien, Aufsätze. Alle Personennamen sind ohne Titel (Dr., RiOLG), aber mit Vornamen anzugeben. Die gesamte Literatur ist in einem Verzeichnis aufzuführen; Unterverzeichnisse sind entbehrlich. Anzugeben sind: Verfasser oder Herausgeber (Hrsg.) oder Begründe r. Literaturverzeichnis, sondern nur in den jeweiligen Fußnotenzitaten anzugeben. Ausnahme wieder, wenn nur ein Beitrag eines Autors zitiert wird. Zitiervorschläge, wie sie in Kommentaren häufig zu finden sind, sind nicht zwingend. Werden mehrere Kommentare zitiert, kommt es vor allem auf Einheitlichkeit und die Entscheidung für ein System an NJW I/2015, S. 1174; NJW II/2016; NStZ 2018; JZ 2009; usw. 3. Das Literaturverzeichnis enthält bei folgende Angaben: Name und Büchern Vorname des Autors, Titel des Werks, etwaige Auflage, Erscheinungsort und jahr, - zusätzlich eventuell die abgekürzte Zitierweise. Hat ein Werk mehrere Verfasser, so sind alle aufzulisten und die Namen mittels Schrägstrichs (zur Unterscheidung von.

(Hrsg.) zitiert. Seitenzahlen von Aufsätzen. Wenn Sie einen Aufsatz ohne Angabe einer konkreten Seitenzahl zitieren, kommt NJW 2011, 123 ff.. Wenn Sie eine konkrete Seitenzahl angeben, kommt NJW 2011, 123, 126. Wenn Sie nur die Startseitenzahl angeben (im Bsp. 123), kommt nur NJW 2011, 123. Abkürzungen von Zeitschriftenname BGHZ 176, 301 = NJW 2008, 2178 (2179) (nicht: BGH BGHZ 176, 301) 4. BeckRS-Fundstellen BeckRS-Fundstellen werden wie in beck-online angezeigt zitiert, also uU mit voran-gestellter Null: Bis einschl. 31.12.2017: BGH BeckRS 2015, 06125 (nicht: BeckRS 2015, 6125) Ab 1.1.2018: LG Braunschweig BeckRS 2018, 142 (nicht: BeckRS 2018, 00142) 59 6 Literaturverzeichnis Achatz, Juliane/Fehr, Sonja/Schels, Brigitte/Wolff, Joachim: Ein-Euro-Jobs, betriebliche und schulische Trainingsmaßnahmen: Wovon junge Arbeitslose im SGBII am meis-ten profitieren, IAB-Kurzbericht, 06/2012. Amann, Melanie: Unternehmen sparen, Praktikanten hoffen, FAZ v.27.6.2005, S.57. Anger, Christina/Werner, Dirk: Duale Studiengänge als Chance für kleine und mittlere.

Zitierweise: BGHZ 106, 22, 25 oder BGH NJW 1989, 2022, 2024. D.h.: Entscheidungen des BGH in Zivilsachen Bd. 106 bzw. aus der NJW Jahrgang 1989, 1. Seitenzahl = Beginn der Entscheidung, 2. Seitenzahl = Zitatstelle. Die Angabe von Entscheidungsdatum und Aktenzeichen ist hier verzichtbar. Anders bei der Zitierung nach reinen Online-Quellen. Diese soll nur erfolgen, wenn Print-Veröffentlichungen. worden sind, erscheint im Literaturverzeichnis nur der zitierte Band: Binding, Karl: Lehrbuch des Gemeinen Deutschen Strafrechts Besonderer Teil, Erster Band, Auflage, Leipzig 1902 e) Der sog. Leipziger Kommentar ist nicht, wie vielfach zu beobachten, alphabetisch unter L in das Literaturverzeichnis aufzunehmen, sondern sollte dort unter Buchstabe J auf folgende Weise erscheinen: Jescheck.

Literaturverzeichnis - beck-onlin

II. Literaturverzeichnis Die gesamte in der Arbeit benutzte und zitierte Literatur wird alphabetisch nach Verfassern aufgeführt. Das Literaturverzeichnis darf keine Quellen enthalten, die nicht benutzt und zitiert wurden. Eine Untergliederung nach Lehrbüchern, Kommentaren NJW -RR 2017, 182 : 11 . D. Hinweise zum Zitieren und Literaturverzeichnis . Das Literaturverzeichnis dient der Entlastung der Fußnoten, der genauen Dokumentation aller verwendeter Literatur und der Information der Leser. Es informiert über die in der Arbeit verwerteten Titel in alphabetischer Reihenfolge entsprechend des Namens der Ver-fasser. Es müssen alle in den Fußnoten zitierten. Du zitierst die anderen Autoren, um mir ihren Informationen Dein Thema zu erklären, eine Idee anschaulich zu machen oder eine Behauptung zu belegen. Indem Du zitierst, übernimmst Du einen Teil eines Werkes, das nicht Dir gehört. Jemand anderer hat es erschaffen und ist sein Urheber oder Autor. Oft hat diese Person eine Menge Zeit und Arbeit investiert, um zum Beispiel ein Buch.

darstellung von njw urteilen im literaturverzeichnis

Informationen zu NJW 2000, 3718: Volltextveröffentlichungen, Papierfundstellen, Wird zitiert von. Xordarion wrote: Systeminformationen: [ Citavi Version 5, Windows 8.x, Deutsch, Firefox 36 oder neuer, MS Office 2013/365 64Bit, Acrobat XI ] Als Zitationsstil hatte ich immer den der NJW ausgewählt. Ist hiermit das Erstellen eines Literaturverzeichnisses möglich

und einfach die zitierte Textstelle gefunden werden kann. B. Literaturverzeichnis Das Literaturverzeichnis ist nach Nachname des Autors zu sortieren und sollte nicht un-tergliedert werden. So ist ein leichtes Auffinden der Einträge gewährleistet. Gerichtsurteile sind nicht im Literaturverzeichnis aufzuführen. Einträge im Literaturverzeichnis sollten (soweit vorhanden) mindestens die. 1. Literaturverzeichnis Im Literaturverzeichnis ist sämtliche zitierte Literatur (nicht: Rechtsprechung!) aufzuführen: Kommentare, Lehrbücher, Monographien, Aufsätze. Alle Personennamen sind ohne Titel (Dr., RiOLG), aber mit Vornamen anzugeben. Die gesamte Literatur ist in einem Verzeichnis aufzuführen; Unterverzeichnisse sind entbehrlich Es enthält alphabetisch nach Nachnamen sortiert alle zitierten Quellen. Die Quellennachweise enthalten je nach Textsorte die unter III.1. genannten bibliographischen Angaben zum Werk. Im Literaturverzeichnis wird nicht nach unterschiedlichen Textsorten untergliedert. Rechtsprechung und Gesetze werden nicht in das Literaturverzeichnis aufgenommen

Goethe-Universitä

ten zitierten Titel im Literaturverzeichnis enthalten sein und dürfen andererseits dort auch nur solche Titel angeführt werden, die auch tatsächlich in den Fußnoten nachgewiesen sind. Die Abkürzungsfunktion macht einen Hinweis auf die spätere Zitierweise in den Fußnoten nur da erforderlich, wo eine Verwechslungsgefahr besteht oder wo eine abgekürzte, aber nicht standardisierte. Zur Zitierweise im Literaturverzeichnis: a) Schrifttum Schrifttum sollte im Literaturverzeichnis so ausführlich zitiert werden, dass andere Leser die Quellen anhand der Angaben auffinden können: aa) Einzelschriften Verfasser mit Vornamen, Titel, Auflage, Ort und Jahr des Erscheinens Beispiel: Degenhart, Christoph, Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht, 24. Auflage, Heidelberg 2008. bb. Literaturverzeichnis Urteile BAG Urt. v. 27.8.1970 - 2 AZR 519/69, NJW 1971, 639-640. BGH Bes. v. 30.10.2013 - V ZB 9/13, NJW 2014, 1242-1243. BGH Urt. v. 16.10. In das Literaturverzeichnis müssen zum einen alle Beiträge aufgenommen werden, die in den Fuß-noten zitiert wurden (also kein Weglassen zitierter Aufsätze). Zum anderen dürfen aus Redlich-keitsgründen keine Beiträge in das Literaturverzeichnis aufgenommen werden, die nicht zitiert wurden! Gerichtsentscheidungen sind lediglich in den Fußnoten, nicht aber im Literaturverzeichnis.

Internetquellen zitieren: 6 Tipps & 4 Beispiele

Literaturverzeichnis (s. dazu unter I. 3)und II. 2 a) 4. Inhaltsverzeichnis (s. dazu unter I. 4) 5. Fall-Bearbeitung (s. dazu unter I. 5) 6. Unterschrift und Versicherung (s. o. unter 1 d) 3) Literaturverzeichnis Darin ist die gesamte in der Arbeit zitierte - aber nur diese! - Literatur aufzuführen, und zwar entweder nach Lehrbüchern, Kommentaren, Monographien und Aufsätzen gegliedert. Literaturverzeichnis aufzuführen.Internet-Dokumente sind nur dann ins Literaturverzeichnis Sollte zusätzlich ein Beitrag zitiert werden, den der mehrfach aufgeführte Autor zusammen mit einem anderen Autor verfasst hat, so sind diese Beiträge in Abweichung von der chronologischen Reihenfolge nach dem zeitlich ältesten Beitrag aufzuführen: z.B. Alexy, Robert, Theorie der Grundrechte, 3. Bei zitierter Rechtsprechung wird das Datum der Veröffentlichung fett geschrieben. Beispiele: Canaris, JZ 2001, 499, 501. Müller/Gruber SachenR Rn. 1622. MüKo/Gottwald § 328 Rn. 191. BGH NJW 1985, 2411. BGH NJW-RR 2001, 1612, 1614. Zwei Zitierfehler sind häufig anzutreffen. Zum einen sind wörtliche Zitate zu vermeiden. Dies liegt daran. Literaturverzeichnis AIGNER, Dietmar ; HOFMANN, Dietrich: Fernabsatzrecht im Internet.München : C. H. Beck, 2004 [zitiert: Aigner/Hofmann, Rn.] ALEXANDER, Christian. Literaturverzeichnis My Searches (0) Cart (0) Print; Save; Cite; Citation Alert; Email; Share Show Less Die Haftungsabwicklung des persönlich haftenden Gesellschafters in der Insolvenz Eine Analyse des § 93 InsO Alexander Körber. Mit Einführung der InsO im Jahr 1999 wurde die Haftungsabwicklung des persönlich haftenden Gesellschafters gegenüber dem alten Konkursrecht vom Gesetzgeber neu.

Citavi Basis-Stil Jura DE Zitationsstile Citavi

Literaturverzeichnis Adler, Hans (Hrsg.):Literarische Geheimberichte. Band 1, Köln, 1977 (zitiert:Adler). Albers, Marion: Faktische Grundrechtsbeeinträchtigungen. Literaturverzeichnisses, das korrekte Zitieren sowie eine klare und konsequente Gliederung. Bei rechtsvergleichenden und interntionalen Themenstellungen hat der a Bearbeiter immer auch die nationale Rechtslage zu erörtern. B. Äußere Gestaltung . Für Hauptseminararbeiten gilt eine Seitenzahlbegrenzung von max. 15 Seiten, bei Proseminararbeiten von max. 10 Seiten. Abweichungen hiervon sind. Literaturverzeichnis Zitierweise so angegeben ) Lehrbücher haben häufig Randnummern, die dann beim Zitieren auch benutzt werden sollen, um dem Leser das Finden der zitierten Stelle zu erleichtern. Im Übrigen können die Titel der gängigen Lehrbücher in der Fußnote immer abgekürzt werden (z.B. Jakobs, Allg. Teil, 2

Literaturverzeichnis Verkehrszivilrecht Bachmeier, Regulierung von Auslandschäden, 2. Auflage 2017 Balke/Reisert/Quarch, Regulierung von Verkehrsunfällen, 2012 Bauer, Die Kraftfahrtversicherung, 6 Das Literaturverzeichnis gibt einen vollständigen Überblick über die benutzte Literatur. Folglich müssen wirklich alle zitierten Quellen aufgenommen werden - aber auch nur diese. Die Unterteilung nach Kommentaren, Lehrbüchern und Aufsätzen ist überflüssig. Statt dessen sollte die Literatur alphabetisch sortiert sein. Sortiert wird grundsätzlich nach dem Namen des Autors, sonst nach. Müller-Jacobsen, NJW 2020, 575 (577). Scheidler, VerwArch 107 (2016), 177 (182). Universität Konstanz Zitieren in Fußnoten -Aufsatzsammlungen 13 05.03.2020 Fit für die erste Hausarbeit Name des Verfassers Kurztitel der Aufsatzsammlung Seitenzahl der Fundstelle Krüper in: FS Morlok / in: Festschrift Morlok zum 70. Geburtstag / FS Morlok 75 81 Krüper, in: FS Morlok, 75 (81). Gebauer, in. Literaturverzeichnis In das Literaturverzeichnis ist alles, aber auch nur das aufzunehmen, was an Literatur für die Bearbeitung benutzt und zitiert worden ist (grundsätzlich die neueste Auflage eines Werkes!). Äußerlich ist das Literaturverzeichnis alphabetisch nach Verfassernamen zu ordnen. Eine weitere Unterteilung in bestimmte Literaturgattungen (Kommentare, Lehrbücher, Aufsätze usw. Zitieren von Rechtsvorschriften, Gesetzesmaterialien und Rechtsprechung 3. Vorschläge zum Zitieren von wissenschaftlichen Arbeiten Anhang 1 Universitätsassistenten am Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre. Leitfaden für das Verfassen von Diplomarbeiten und Dissertationen im Öffentlichen Recht 2 I. Allgemeines A. Was ist eine Diplomarbeit? Aus dem UG 2002: 2 § 51.

NJW Plus Online-Modu

Larenz, NJW 1996, 23.). In der Fußnote sind die Quellen der direkten oder indirekten Zitate anzugeben. Die Angaben in den Fußnoten sollen den Leser in die Lage versetzen, Zitate zu überprüfen. Wenn die genauen Fundstellen bereits im Literaturverzeichnis zu finden sind, kann man sich in den Fußnoten auf Kurzzitate beschränken. Vornamen der. Literaturverzeichnis; 4. ggf. Abkürzungsverzeichnis Autoren sind die Herausgeber oder jeweils alle Autoren, die zitiert werden, zu nennen; bei mehrbändigen Werken ist der benutzte Band zu bezeichnen. Urteile und Gesetzestexte werden im Literaturverzeichnis grundsätzlich nicht aufgeführt. Die Übersichtlichkeit wird gefördert, wenn mit einer Tabelle gearbeitet wird, in der jeweils.

Aktenzeichen und Datum zitiert werden. Bsp.: o BVerfGE 114, 121. o BVerfG NJW 2005, 2669. o VG Hannover, Urt. v. 7.11.2002 - 4 B 3921/02. (= unveröffentlichtes Urteil) Gerichtsentscheidungen tauchen nicht im Literaturverzeichnis auf! e) Gerichtsentscheidungen des Gerichts der Europäischen Union (EuG) sowie de 3. Literaturverzeichnis Der Sachdarstellung ist ein Literaturverzeichnis voranzustellen. Es sind alle Bücher oder Beiträge, aus denen in der Arbeit zitiert wird oder auf die in der Arbeit verwiesen wird, in das Literaturverzeichnis aufzunehmen; auch Urteilsanmerkungen gehören mit dem Namen des Verfassers in das Literaturverzeichnis Literaturverzeichnis ist nicht nach Literaturgattungen, Kapiteln oder Abschnitten zu sortieren. Vorweg: Eine gute Hilfestellung, wie ein Werk genau zu zitieren ist, bietet bei Papierwerken oder etwa bei Beck-Online oft die 1.-3. Seite, ansonsten auch oft die Webseiten der Verlage (sowie ggf. ihre Onlineshops). Es ist grundsätzlich alphabetisch nach den Nachnamen der Autoren zu sortieren. Literaturverzeichnis . anzufügen. In dieses sind Bücher, Komalle-mentare, Aufsätze, Beiträge in Sammelwerken und Urteilsanmerkungen aufzunehmen, aus denen in der Arbeit zitiert wird. im Literaturverzeichnis erscheinen Gesetzes. Nicht - materialien, Gerichtsentscheidungen, Entscheidungssammlungen, Zeitschriften oder Sammelwerke als solche.

Unterschiede bei den Angaben im Literaturverzeichnis und der Zitierweise deutlich zu machen. Im Literaturverzeichnis der Hausarbeit ist eine Untergliederung nach Veröf- fentlichungsarten dagegen nicht vorzunehmen! Vielmehr sind alle Werke ohne Rück- sicht auf die Art der Veröffentlichung in alphabetischer Reihenfolge anzugeben. Prof. Dr. Bernhard Kreße Seminar- und Masterarbeiten zum. Zeitschriftenbeiträge Schmidt, NJW 2014, 1 (3) Schmidt, NJW 2014, 1 (3 f.). Fußnoten entsprechend ihres analogen Gegenstücks zitiert. Die Angabe der Internetadresse erfolgt im Literaturverzeichnis. Davon zu unterschieden sind solche Internetquellen, die nicht für eine wissenschaftliche Aussage zitiert werden und damit nicht ins Literaturverzeichnis aufgenommen werden. In der Fußnote. 2 II. Literaturverzeichnis 1. Das Literaturverzeichnis soll über die vom Bearbeiter verwendete Literatur vollständigen Aufschluss geben. Es sind daher alle verwerteten Lehrbücher, Kommentare, Einzelschriften (Monographien), Aufsätze -auch Festschriftbeiträge -, Urteilsanmerkungen (!), Dissertationen usw. genau aufzuführen Literaturverwaltung mit Feldern in Microsoft Word™ Diese Anleitung stammt von Heiko Feurer und wurde am 30. September 2007 von Andreas Hermle, Certified Microsoft Office Master, www.academic-help.com, info@academic-help.com ergänzt. Die an anderer Stelle beschriebene Literaturverwaltung mit der Autotextfunktion hat den Nachteil, dass sich spätere Änderungen im Literaturverzeichnis (z. B.

Richtiges Zitieren, eine schlüssige und übersichtliche Gliederung der Inhalte, die korrekte Formatierung der Arbeit und ein wasserdichtes Literaturverzeichnis erzeugen beim Leser der Arbeit, also der Person die über das Schicksal des Studenten entscheiden darf, eher Aufmerksamkeit und Interesse als Unübersichtlichkeit oder verwirrende Fußnoten oder Was mache ich den ganzen Sommer über? Wie schreibe ich eine juristische Hausarbeit? Felix Ruppert, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth) oder Was mache ich eigentlich in den Semesterferien Literaturverzeichnis. Albrecht, Philipp: Die EU-Datenschutzgrundverordnung rettet die informationelle Selbstbestimmung! Ein Zwischenruf für einen einheitlichen Datenschutz durch die EU, in: Zeitschrift für Datenschutz 2013, S. 587-591 [zitiert: Albrecht, ZD 2013] Arning, Marian, Moos, Flemming: Location Based Advertising. Datenschutzkonforme Verwendung von Ortsdaten bei verhaltensbezogener. Zitate innerhalb eines Zitats werden in einfache Anführungszeichen gesetzt: »Deshalb kann, so Niklas Luhmann, ein Arzt mit ›Gesundheit nichts und nur mit Krankheiten etwas anfangen‹ (Luhmann, 1990b, S.187).« (Schnell, 2006, S.344) 1.3 Literaturverweise Verweise im Text nach der Autor-Jahr-Zitierweise: Nachname des Autors (ohne Titel ode

  • Statische berechnung stahlbau.
  • Roaming türkei 2017.
  • Bundesliga trainer gehalt 2017.
  • Zypern karte.
  • Baumkontrolle privatgrundstück kosten.
  • Aggro berlin alben.
  • Münchner freiheit feiern.
  • Duzte.
  • Positionsbestimmung.
  • Abschlusspräsentation realschule aufbau.
  • Robinie kaufen baumschule.
  • Premier inn hotel london.
  • Spider rock arnold.
  • Ferienhaus südtirol hund eingezäunt.
  • New york geschichte.
  • Geschenke für kinder 3 4 jahre.
  • Krimidinner indien.
  • Annie leibovitz queen.
  • Nerfed deutsch.
  • Guten abend gute nacht gedichte.
  • Carly rae jepsen tom hanks.
  • White collar rebecca.
  • Backpacker guide nz jobs.
  • Unfall b17 sollenau.
  • Amazon fashion berlin.
  • Was ist der unterschied zwischen gymnasium und realschule.
  • Popcorn zuckern.
  • Die perfekte rache film.
  • Lendplatz graz lokale.
  • Au pair nach bachelor.
  • Gillette g2 rasierer.
  • Eureka ganze folgen.
  • Salfeld kindersicherung umgehen android.
  • Ageless creme.
  • Installierte apps werden nicht angezeigt android.
  • Bipolare störung doccheck.
  • Aoa jimin 2019.
  • Benji madden cameron diaz wedding.
  • Gps gerät vermessung.
  • Baby netflix episode 3 soundtrack.
  • Ruge krömer gehalt.